Gegen ein LIP und / oder Lymphödem hilft keine Diät

Bei einem Lipödem sorgen krankhafte Fetteinlagerungen für dicke Beine und Schmerzen. Darunter leiden Frauen körperlich und psychisch.

Hier unterstützen wir dich mit Informationen über die Lipödeme und Lymphodeme selbst und zeigen dir effektive Lösungswege.

Gegen ein LIP und / oder Lymphödem hilft keine Diät

Bei einem Lipödem sorgen krankhafte Fetteinlagerungen für dicke Beine und Schmerzen. Darunter leiden Frauen körperlich und psychisch.

Hier begleiten wir dich mit Informationen über die Lipödeme und Lymphodeme selbst und zeigen dir effektive Lösungswege.

Wir möchten dir die Unterstützung zukommen lassen, die du brauchst, und damit du deine Lebensqualität zurückbekommst! - mit unserer Wunderhose.

Unterschiedliche Arten von Lip - und Lymphödemen

Hier ist eine kurze Übersicht über verschiedene Arten von Ödemen, ihre Ursachen und Symptome, um dir einen ersten Überblick zu verschaffen.

SYMPTOME

  • häufig asymmetrisch Schwellungen
  • beginnt häufig fern der Körpermitte
  • Schädigung der Lymphgefäße führen zu Wasseransammlungen bzw. Bindegewebsverhärtungen
  • Stauungsbeschwerden und Spannungsgefühl, selten Schmerzen

Mehr zu Lipödem

URSACHEN

  • hormonelle Umstellungsphasen wie Pubertät, Schwangerschaft oder Wechseljahre
  • Testosteronmangel
  • erblich bedingte Veranlagungen

SYMPTOME

  • symmetrische, relativ spontane Volumenzunahme, meist an den Oberschenkeln
  • häufig schmale Taille und starker Hüftumfang
  • beginnt häufig nah der Körpermitte
  • häufig mit Druckempfindlichkeit und Schmerzen
  • schnell entstehende blaue Flecken
  • Spannungsgefühle und Knötchen unter der Haut

Mehr zu Lymphödem

URSACHEN

  • zusätzlicher Lymphstau bei einem Lipödem
  • gleiche Symptome wie bei Lymphödem
  • Ansammlung von Lymphflüssigkeit, meist an Füßen und Zehen

WAS IST EIN LIPÖDEM?

Das Lipödem ist eine schmerzhafte Fettverteilungsstörung, die sich vor allem an den Oberschenkeln und dem Gesäß zeigt. Über viele Jahre hinweg können bei dieser Erkrankung die Beine immer mehr an Kontur verlieren und Fettpolster entwickeln. Sie tritt fast ausschließlich bei Frauen auf.

 

Auffällig sind aber die gestörten Körperproportionen, wenn Frauen mit normalem Oberkörper ein sehr ausladendes Gesäß und übermäßig dicke Oberschenkeln haben. Allerdings kann gerade im Anfangsstadium die Unterscheidung zur Adipositas, dem krankhaften Übergewicht, schwierig sein. Das Lipödem zeigt sich durch eine Schmerzhaftigkeit des Fettgewebes an, die bei Übergewicht nicht vorhanden ist. Daher wird das Lipödem auch Lipohyperplasia dolorosa genannt: vermehrtes, schmerzhaftes Fettgewebe.

Lipödem im Detail

Die Ursachen eines Lipödems wurden bislang nicht vollständig erforscht und geklärt. Eine unkontrollierte Vermehrung der Fettzellen im Unterhautgewebe und die Wassereinlagerungen können durch hormonelle Veränderungen in der Pubertät, Schwangerschaft oder in den Wechseljahren entstehen. Zudem kann die genetische Veranlagung eine Rolle bei der Neigung zu Lipödemen spielen. Lipödeme treten vorwiegend bei Mädchen und Frauen auf. Männer hingegen sind nur in Ausnahmefällen wie bei hormonellen Funktionsstörungen von einem Lipödem betroffen.

Auffälligen Proportionen sind ein wichtiges Symptom, werden aber oft als einfaches Übergewicht abgetan. Um aber eine chronische Krankheit wie das Lipödem auszuschließen, ist eine Absicherung wichtig, dabei helfen die folgenden Fragen:

  • Werden meine Beine immer dicker, obwohl ich mich gesund ernähre und Sport treibe?
  • Zeigt meine Haut auch bei straffen Oberschenkeln deutliche Orangenhaut?
  • Habe ich Schmerzen in den Beinen bei Druck oder Berührungen?
  • Fühlen sich meine Beine oft schwer an – als hingen Gewichte an meinen Knöcheln?
  • Bekomme ich leicht blaue Flecke, wenn ich mal anstoße? Oft sogar richtig große Flecke, bei denen ich mich nicht erinnern kann, wann das passiert ist?
  • Passen mein Oberkörper und der Teil vom Gürtel abwärts nicht recht zusammen?

Frauen, die mehrere dieser Fragen mit einem klaren „Ja“ beantworten können – oder besser müssen – sollten sich an ihren Hausarzt oder an einen Spezialisten, wie einen Lymphologen, Phlebologen oder Dermatologen, wenden.

Stadium 1: Die Hautoberfläche ist glatt, das Unterhautfettgewebe verdickt und die Fettstruktur noch feinknotig.

Stadium 2: Die Hautoberfläche ist uneben und die Fettstruktur grobknotig.

Stadium 3: Das Gewebe ist zusätzlich derber und härter. Zudem gibt es großflächig deformierende Hautlappen.

Ein Lipödem ist eine chronische, teils fortschreitende Krankheit und damit nicht heilbar. Deshalb muss die Lipödem-Behandlung stets ein breites Spektrum abdecken, um eine Linderung der Schwellung und Schmerzen zu erreichen, um so die Lebensqualität der Patientinnen zu verbessern.

Die Wunderhose kann hier große Abhilfe schaffen.

Mehr zur Wunderhose

Das Produkt, das mir endlich geholfen hat

Nachdem ich jahrelang unbequeme Kompressionsstrümpfe tragen musste, konnte ich mit der gemütlichen Wunderhose endlich ab dem ersten Tragen Verbesserungen meiner Schmerzen feststellen.

WAS IST EIN LYMPHÖDEM?

Neben dem Blutkreislauf ist das Lymphsystem das zweite wichtige Zirkulationsorgan im Körper. Es „entwässert“ den Zwischengewebsraum und transportiert dabei auch die entstandenen Abfallstoffe des Stoffwechsels über die Lymphgefäße und Lymphknoten zurück in den Blutkreislauf.

 

Bei einem Lymphödem handelt es sich um die Folgen einer Lymphabflussstörung. Diese führt dazu, dass sich Lymphflüssigkeit (Lymphe) im Gewebe ansammelt und eine Schwellung, meist in den Beinen, entsteht. Unbehandelt schreitet das Lymphödem immer weiter fort und verändert sich. Dabei kann es auch zu Komplikationen kommen. Das Gewebe verhärtet, die Haut strafft sich unangenehm, und Betroffene sind in ihrer Beweglichkeit stark eingeschränkt. Dann spricht man von einem Lymphödem Stadium III (auch unter dem mittlerweile nicht mehr gebräuchlichen Begriff „Elephantiasis“ bekannt). Das Ödem lässt sich dann nicht mehr Eindrücken, die Beine sind säulenartig, dick geschwollen, mit teils starken Hautfalten und oft von schuppiger, trockener Haut bedeckt. Zudem steigt das Infektionsrisiko der Haut. Eine Behandlung der Lymphabflussstörung ist also unverzichtbar.

Lymphödem im Detail

Lymphödeme können sich überall im Körper bilden. Am häufigsten kommen sie jedoch an Armen und Beinen vor. Da der Beginn der Erkrankung schleichend sein kann, solltest du deinen Körper im Auge behalten und alle Veränderungen notieren.

Mögliche Anzeichen für ein Lymphödem sind:

  • Deine Beine fühlen sich schwerer an als sonst?
  • Du hast geschwollene Füße, Knöchel, Beine, Arme oder andere Körperteile?
  • Du empfindest ein Schwere- und Spannungsgefühl?
  • Du hast Zellulitis, Dellen in der Haut?
  • Du hast starke Abdrücke von Kleidung oder Accessoires?
  • Du verspürst eine verminderte Flexibilität und Beweglichkeit?

0 Latenzstadium: Das Lymphsystem ist hier zwar bereits geschädigt, jedoch liegt noch kein sicht- oder tastbares Ödem vor.

1 Spontan Reversibles Stadium: Die Hautoberfläche lässt sich sichtbar eindellen, da das darunterliegende Gewebe noch weich ist. Das Lymphödem geht durch Hochlagerung der Beine wieder zurück.

2 Irreversibles Stadium: Eine Delle in der Haut lässt sich nur schwer oder gar nicht mehr eindrücken, da in diesem Stadium das darunterliegende Gewebe schon verhärtet ist. Auch bei Hochlagerung geht das Ödem nicht zurück. Es kann zu Bewegungseinschränkungen kommen.

3 Ausgeprägte Form des Irreversiblen Stadiums: Im letzten lymphologischem Stadium nehmen die Ödeme stark im Umfang zu und zeigen teilweise extreme Ausmaße.

Use this text to answer questions in as much detail as possible for your customers.

Kompressionstherapie mit diesem Wundermittel

DIESE HOSE KANN BEI SCHWEREN UND SCHMERZENDEN BEINEN DURCH WASSER EINLAGERUNGEN UND LIP/LYMPHÖDEMEN ABHILFE VERSCHAFFEN.

WARUM HILFT DIE WUNDERHOSE BEI SCHWEREN UND SCHMERZENDEN BEINEN UND LIP/UND LYMPHÖDEMEN?

Hier spielt das Lymphsystem eine entscheidende Rolle. Das Lymphsystem ist ein Netzwerk von Röhren und Knoten im Körper, das überschüssige Flüssigkeit aus den Geweben entfernt. Es transportiert diese Flüssigkeit, die Lymphflüssigkeit genannt wird, durch Lymphgefäße und filtert sie in Lymphknoten. Diese Knoten entfernen schädliche Substanzen und produzieren weiße Blutkörperchen für das Immunsystem.

Bei Wassereinlagerungen oder Schwellungen hilft das Lymphsystem, überschüssige Flüssigkeit abzuleiten und die Schwellung zu reduzieren, indem es die Flüssigkeit zurück in den Blutkreislauf bringt. Insgesamt dient das Lymphsystem dazu, den Körper zu entwässern und das Immunsystem zu stärken.

ABERTAUSENDE FRAUEN BERICHTEN VON IHREM PERSÖNLICHEN WUNDER

★★★★★

Ich bin einfach nur happy und glücklich diese Hose gefunden zu haben. Mittlerweile habe ich schon 3 Hosen mir gekauft. Sie ist angenehm zu tragen, man schwitzt nicht so sehr darin und die Schmerzen werden gelindert. Ich kann es mir ohne diese Hose nicht mehr vorstellen. Liebe Grüße Elke

Elke R.
★★★★★

Ich habe mir die Hose bestellt. Anfangs war ich sehr skeptisch da ich das Lipödem habe und immer eine Kompressionsleggins hatte. Aber schon nach dem ersten Mal tragen der Hose bin ich vollkommen überzeugt von ihr 😍. Ich bin nur noch verliebt in die Hose .Die Schmerzen sind erträglicher geworden. Dankeschön an Vera und ihr Team

Sylvia S.
★★★★★

Dies ist meine zweite Wunderhose und ich trage sie fast täglich. Besonders klasse finde ich dass man darin nicht schwitzt. Selbst bei hohen Temperaturen nicht. Der Arzt einer Freundin hat die Wunderhose empfohlen. Und sie ist wirklich ihr Geld wert. Der Kontakt verlief wieder reibungslos. Vielen Dank!!!

Astrid
★★★★★

Habe,die Wunderhose vorige Woche bestellt und ich habe Sie heute bekommen.Ich,hatte Angst das Sie nicht passt,weil ich sehr mollig bin aber die Wunderhose passt super und ist sehr bequem,Dankeschön

Karola
★★★★★

habe schon eine Besserung nach 2wochen.Aber habe Kapseln bis zum Jahresende.Also brauch ich erst ab januar neue Lieferung

Brigitte F.

DAS UNTERNEHMEN HINTER DER WUNDERHOSE

Hinter der Wunderhose steht Vera Meyer mit ihrem gesamten Team.

Vera Meyers Mission ist es allen Frauen, die an Beschwerden wie ich und du sie haben, zu einer neuen Lebensqualität zu verhelfen. Sie steckt ihr ganzes Herzblut in das, was sie tut. Mittlerweile hilft seit über 7 Jahren Frauen zu mehr Beingesundheit. Egal ob mit ihrem Online Shop oder ihrem geliebten Lädchen in Schermbeck.

Was mich bei Vera Meyer und der Wunderhose direkt überzeugt hat, sind die vielen positiven Bewertungen und Berichte von Frauen, die mit der Wunderhose eine neue Lebensqualität erleben dürfen.

Mit einem Klick auf den Button kommst du direkt zum Online Shop von Vera Meyer und kannst dir alles nochmal anschauen.